FAQ
FAQMax Frankl

Vol.6 | Was steckt alles in der Moll-Pentatonik?

Die Moll-Pentatonik ist für Gitarristen eine super hilfreiche Skala. In diesem Video erfährst du, wie du noch mehr aus ihr rausholst.

FAQMax Frankl
Vol.6 | Was steckt alles in der Moll-Pentatonik?
FAQMax Frankl

Vol.5 | Auf der Gitarre besser werden trotz wenig Übezeit?

Du hast zu wenig Übezeit? Wie du trotzdem enorme Fortschritte auf der Gitarre machst, erfährst du in diesem Video!

FAQMax Frankl
Vol.5 | Auf der Gitarre besser werden trotz wenig Übezeit?
FAQMax Frankl

Vol.4 | Wie bekommt Man einen cremigen Lead-Sound?

Viele Gitarristen träumen davon: Ein cremiger Lead-Sound. Wie man den erreicht und welches Equipment man dafür braucht, erfährst du im heutigen Video.

FAQMax Frankl
Vol.4 | Wie bekommt Man einen cremigen Lead-Sound?
FAQMax Frankl

Vol.3 | Trotz Üben keine Verbesserung?

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, was man tun kann, wenn man trotz Üben keine Verbesserung feststellt. 

FAQMax Frankl
Vol.3 | Trotz Üben keine Verbesserung?
FAQMax Frankl

Vol.2 | Akkordwechsel im Solo hören

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man Akkordwechsel im Solo hören kann, ohne dass man krampfhaft versucht mitzuzählen.

FAQMax Frankl
Vol.2 | Akkordwechsel im Solo hören
FAQMax Frankl

VOL.1 | ÜBER SCHNELLE TEMPI IMPROVISIEREN

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man über schnelle Tempi möglichst gut solieren kann. Viel Erfolg dabei! 

FAQMax Frankl
VOL.1 | ÜBER SCHNELLE TEMPI IMPROVISIEREN
FAQMax Frankl

Drei Fragen für Max

Schickt mir jederzeit eure Fragen über den "Frag Max"-Button oben rechts auf der Academy-Seite. Heute möchte ich drei ganz interessante Fragen beantworten.

FAQMax Frankl
Drei Fragen für Max
FAQMax Frankl

"Wie hört sich Flow an?"

kann man bei ganz unterschiedlichen Tätigkeiten Flow erleben. Kennzeichen für Flow ist immer ein müheloses Ausführen dessen, was man tut.

FAQMax Frankl
"Wie hört sich Flow an?"
FAQMax Frankl

"Wie finde ich neue Voicings, die mir gefallen?"

Gerade beim Thema "Voicings" gibt es ja den Mythos, dass man möglichst viele kennen muss, um musikalisch etwas damit ausdrücken zu können.

FAQMax Frankl
"Wie finde ich neue Voicings, die mir gefallen?"
FAQMax Frankl

"Wie übe ich im Flow – Teil 4"

Nachdem wir uns nun in den letzten drei Folgen vor allem mit unserem Instrument und unserem Kontakt dazu beschäftigt haben, geht es heute um das Material, das wir lernen wollen.

FAQMax Frankl
"Wie übe ich im Flow – Teil 4"
FAQMax Frankl

"Wie übe ich im Flow | Teil 3"

Heute möchte ich mich mit einer der wichtigsten Voraussetzungen für das Üben und Spielen im Flow beschäftigen, mit dem Gefühl der Anstrengungslosigkeit.

FAQMax Frankl
"Wie übe ich im Flow | Teil 3"
FAQMax Frankl

"Wie übe ich im Flow – Teil 2"

Habe ich euch im letzten Blog Post ein paar Flow-fördernde Anregungen für die taktile Verbindung zum Instrument gegeben, möchte ich euch heute den zweiten, sehr wichtigen Themenbereich vorstellen.

FAQMax Frankl
"Wie übe ich im Flow – Teil 2"
FAQMax Frankl

"Wie übe ich im Flow?"

Um beim Üben oder Spielen vollständig in die Musik einzutauchen, sind mehrere Faktoren entscheidend. Ich werde diese Frage in verschiedenen Blogeinträgen beantworten.

FAQMax Frankl
"Wie übe ich im Flow?"
FAQMax Frankl

"Wie finde ich meinen eigenen Stil?"

Meine Antwort ist, dass es grossartig ist, wenn man so viel unterschiedliche Musik hört und einem viele verschiedene Stile gefallen.

FAQMax Frankl
"Wie finde ich meinen eigenen Stil?"
FAQMax Frankl

"Wie kann ich wenig Übezeit effektiv nutzen?"

Schreibe Deine Ziele in ein Heft und wähle nur aus, was DU wirklich lernen willst. Nicht das, was Du irgendwo hörst oder was man "unbedingt können muss".

FAQMax Frankl
"Wie kann ich wenig Übezeit effektiv nutzen?"

Warum du nicht alles können musst…

Das Ziel kann aber gar nicht sein, alles zu können. Genauso wenig wie es das Ziel sein kann, alle ✭ Platten anzuhören oder auf allen relevanten Konzerten gewesen zu sein.

Warum du nicht alles können musst…

"Ich weiss nicht, was ich üben soll."

Versuche kritisch, aber nicht zu kritisch zu sein. Am Schluss versuchst du diese Beobachtungen in ♫ Anweisungen zu verwandeln.

"Ich weiss nicht, was ich üben soll."

"Mein Sound gefällt mir nicht!"

Die Basis für meinen Sound ist ein warmer Clean Sound, der aber nicht zu dumpf ist. Dafür wähle ich an meiner 🎸 Ibanez AS-200 den Halstonabnehmer an…

"Mein Sound gefällt mir nicht!"

"Wieviel Übezeit würdest Du empfehlen?"

Gerade wenn man sich kontinuierlich mit der Gitarre beschäftigt, kann man erstaunliche Fortschritte machen, die nicht möglich wären, wenn man zwischen jeder Übe-Session längere Pausen einlegt.

"Wieviel Übezeit würdest Du empfehlen?"

"Wie komponierst du neue Musik?"

Wenn ich über einen Sound, eine Phrase oder generell eine Stimmung „stolpere“, die mir gefällt, schriebe ich meist eine Komposition darüber.

"Wie komponierst du neue Musik?"